Au­di Art Award: Jun­ge Künst­ler ge­sucht

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(rei) Auch in die­sem Jahr för­dert die Au­di Re­gi­on West wie­der jun­ge Künst­ler und ver­gibt zum vier­ten Mal den Au­di Art Award. Kunst­stu­den­ten, Ab­sol­ven­ten, Nach­wuchs­künst­ler oder Meis­ter­schü­ler kön­nen sich für den mit 10000 Eu­ro do­tier­ten Preis be­wer­ben. Teil­neh­men am dies­jäh­ri­gen Au­di Art Award kann je­der Künst­ler bis zu ei­nem Al­ter von ma­xi­mal 35 Jah­ren mit Wohn­ort oder Ate­lier in Düsseldorf. Ab­ga­be­ter­min der kom­plet­ten Be­wer­bung ist der 6. No­vem­ber 2010. Die Preis­ver­lei­hung fin­det im Rah­men ei­ner fei­er­li­chen Abend­ver­an­stal­tung am 25. No­vem­ber im NRW-Fo­rum statt, bei der der Düs­sel­dor­fer Kul­tur­de­zer­nent Hans-Georg Lo­he die Gruß­wor­te spre­chen wird. Die Ju­ry für den Au­di Art Award be­steht aus Chris­tia­ne Hoff­mans (Welt am Sonn­tag), Werner Lip­pert (NRW-Fo­rum) und Künst­ler Mi­scha Ku­ball. Co-Ju­ro­rin ist die Ge­win­ne­rin des Au­di Art Award 2009, Eri­ka Hock.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.