Ger­ri­cus

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

Ger­ri­cus, im 9. Jahr­hun­dert ge­bo­ren und be­gra­ben, war ein frän­ki­scher Edel­mann, der im heu­ti­gen Ger­res­heim viel Land be­saß. Von ihm lei­tet sich der Orts­na­me her. Um 870 stif­te­te Ger­ri­cus einKa­no­nis­sen­stift als Heim­stät­te für Da­men des Hoch­adels. Ger­ri­cus’ Ge­bei­ne be­fin­den sich in der Ba­si­li­ka St. Mar­ga­re­ta.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.