Bun­tes Fest rund um his­to­ri­schen Bau

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

wer­den soll­te. Die Initia­ti­ve über­zeug­te schließ­lich Stadt und LEG, und 1994 konn­ten die ers­ten Mie­ter ein­zie­hen.

Heu­te be­her­bergt die ehe­ma­li­ge Pa­pier­fa­brik et­wa 20 so­zia­le und kul­tu­rel­le Ein­rich­tun­gen und Ver­ei­ne – dar­un­ter das Bür­ger­haus Bilk, die Ak­ti­on Ge­mein­we­sen und Bil­dung (AGB) und die Jazz­schmie­de. Da­ne­ben gibt es Woh­nun­gen für Künst­ler, Se­nio­ren und Stu­den­ten. „Hier im Ge­bäu­de kommt viel zu­sam­men“, sagt AGB-Vor­sit­zen­der Heinz Wie­den­roth. „Für uns ist es schön, dass die We­ge zu den an­de­ren so­zia­len Stel­len kurz sind.“

Aus dem ur­sprüng­li­chen Ken­nen­lern-Fest ist ei­ne Fei­er un­ter Be­kann­ten und Freun­den ge­wor­den, das war am Sams­tag deut­lich. Or­ga­ni­sa­tor Ar­min Du­send, Lei­ter des Bür­ger­hau­ses Bilk: „Al­le An­woh­ner ma­chen beim Fest mit. Be­son­ders hat mich ge­freut, dass die Kin­der so un­ge­dul­dig wa­ren, dass sie schon St­un­den vor dem Fest hier wa­ren und beim Auf­bau ge­hol­fen ha­ben.“

RP-FO­TO: HANS-JÜR­GEN BAU­ER

Zum zehn­ten Nach­bar­schafts­fest rund um den Salz­mann­bau tra­ten die Ama­de­us­kids auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.