Flo­ra­park: Wei­her wird ent­schlammt – Fon­tä­ne kommt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

BILK (pank) Der Teich im Flo­ra­g­ar­ten soll in den kom­men­den Wo­chen voll­stän­dig ent­schlammt wer­den. Die Maß­nah­me ist Teil der um­fas­sen­den Sa­nie­rung des Flo­ra­g­ar­tens. Bis Sonn­tag, 10. Ok­to­ber, wird das Gar­ten­amt zu­nächst das Was­ser ab­las­sen und an­schlie­ßend den Schlamm ent­fer­nen, der sich ne­ga­tiv auf die Was­ser­qua­li­tät aus­wirkt. Vor al­lem in den Som­mer­mo­na­ten sind die Abla­ge­run­gen die Ur­sa­che für Gestank. Be­güns­tigt wird die Schlamm­bil­dung laut Gar­ten­amt durch Be­su­cher, die die Was­ser­vö­gel füt­tern. Die Säu­be­rung des Wei­hers wur­de in ei­nem Was­ser­vo­gel­gut­ach­ten emp­foh­len, das dem Teich au­ßer­dem ei­nen ho­hen Nähr­stoff­ge­halt und Was­ser­vo­gel­be­stand at­tes­tiert. Die Fi­sche, die zu­vor in den Schloss­park El­ler eva­ku­iert wer­den sol­len, kom­men nach der Sa­nie­rung nicht mehr zu­rück. Da­für be­kommt der Teich ei­ne Fon­tä­ne. Die Ge­samt­kos­ten be­lau­fen sich auf 150 000 Eu­ro.

RP-FO­TO: BRETZ

Der Flo­ra­wei­her

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.