Aus­rei­ße­rin fährt von Gelsenkirchen nach Ulm

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

ULM (dpa) Ei­ne zwölf Jah­re alte Aus­rei­ße­rin aus der Nä­he von Gelsenkirchen ist mit der Bahn ins schwä­bi­sche Ulm ge­fah­ren – bis Be­am­te ih­re Rei­se be­en­de­ten. Wie die Bun­des­po­li­zei mit­teil­te, hat­ten die Er­mitt­ler ei­nen Hin­weis von Kol­le­gen be­kom­men, dass das Mäd­chen mit dem Zug nach Ulm fah­ren und sich am dor­ti­gen Bahn­hof auf­hal­ten könn­te. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen woll­te es ei­ne Freun­din be­su­chen. Bun­des­po­li­zis­ten nah­men das Mäd­chen in Emp­fang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.