Kor­rek­tur

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

DÜS­SEL­DORF (RP) In der Aus­ga­be von Don­ners­tag ha­ben wir über den Rück­tritt von Ro­de­rich Kie­se­wet­ter als Prä­si­dent des Re­ser­vis­ten­ver­ban­des be­rich­tet. Er selbst gab als Grund für sei­nen Rück­tritt an, dass sein Ver­band in Ber­lin ei­nen Emp­fang für 400 Gäs­te ge­ge­ben ha­be, für den 20.000 Eu­ro aus­ge­ge­ben wur­den. Fälsch­li­cher­wei­se hieß es in un­se­rem Be­richt, dies ent­spre­che ei­nem Be­trag von 500 Eu­ro pro Kopf – es wa­ren aber so­mit selbst­ver­ständ­lich durch­schnitt­lich nur 50 Eu­ro pro Teil­neh­mer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.