Mün­chen ist ita­lie­ni­sche Haupt­stadt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - EM 2016 -

WIES­BA­DEN (dpa) Ins­ge­samt 596.127 Men­schen mit ita­lie­ni­scher Staats­bür­ger­schaft le­ben nach An­ga­ben des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes in Deutsch­land (Stand 2015). Da­von sind 349.991 männ­lich und 246.136 weib­lich. Auf die Bun­des­län­der ver­teilt ha­ben sich die meis­ten Ita­lie­ner in Ba­den-Würt­tem­berg (178.068), Nord­rhein-West­fa­len (135.921), Bay­ern (96.656) und Hes­sen (70.754) nie­der­ge­las­sen. Un­ter den Städ­ten liegt Mün­chen an der Spit­ze mit 25.620 ita­lie­ni­schen Staats­bür­gern. Köln (20.803), Ber­lin (16.938) und Frankfurt (15.041) sind eben­falls be­liebt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.