DSC 99: Ten­nis-Da­men 50 wer­den Ver­bands­li­ga-Meis­ter

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(jan) Die Ten­nis-Da­men 50 des DSC 99 ju­beln über den di­rek­ten Auf­stieg in die Nie­der­rhein­li­ga. Das Team, das durch die Spie­le­rin­nen der ehe­ma­li­gen Da­men 55 und durch Neu­zu­gang Chris­tia­ne Buchs ver­stärkt wur­de, ge­wann in der gera­de be­en­de­ten Sai­son sou­ve­rän al­le Par­ti­en in der 1. Ver­bands­li­ga. Sie be­zwan­gen zum Sai­son­auf­takt den TC Bis­lich 9:0 und ge­wan­nen am zwei­ten Spiel­tag bei Hei­de BW Fuh­len­brock 7:2. In Run­de drei setz­ten sich die Ger­res­hei­me­rin­nen mit 5:4 ge­gen den 1. TC Bot­trop durch, den här­tes­ten Kon­kur­ren­ten und Vi­ze-Meis­ter. Nach den Ein­zeln stand es 3:3. Do­ris Blas­berg, Sa­bi­ne Preis und Kat­ja Wein­gartz hat­ten ih­re Par­ti­en ge­won­nen, Ju­dith Herr­dum, Ma­ni­ka Es­ser und Re­na­te Pon­ce­let ver­lo­ren. Die Ent­schei­dung zu­guns­ten des DSC 99 brach­ten die Sie­ge der Dop­pel Do­ris Blas­berg/Kat­ja Wein­gartz und Sa­bi­ne Preis/Re­na­te Bärt­lein-Ko­va­cic. Ju­dith Herr­dum/Ga­b­rie­la Schö­we muss­te sich in der Ver­län­ge­rung des Match-Tie­breaks ge­schla­gen ge­ben.

Die bei­den üb­ri­gen Par­ti­en ge­wan­nen die Da­men 50 des DSC 99n ganz lo­cker beim TC Xan­ten (8:1) und beim CSV Ma­ra­thon Kre­feld (7:2) und mach­ten den Auf­stieg da­mit per­fekt.

„Bei den Da­men 30 und 40 ha­ben wir frü­her auch in der Nie­der­rhein­li­ga ge­spielt, sind dann aber un­glück­lich trotz drei­er Sie­ge ab­ge­stie­gen“, sagt Mann­schafts­füh­re­rin Do­ris Blas­berg. „Auch in den Fol­ge­jah­ren konn­ten wir uns nicht mehr nach oben spie­len und freu­en uns nun um­so mehr, dass wir jetzt di­rekt den Auf­stieg ge­schafft ha­ben.“

Der Kern spielt schon seit den Ers­ten Da­men zu­sam­men, ei­ni­ge ken­nen sich aus der Ju­gend­zeit. Da ha­ben sie im Klub auch noch ge­mein­sam den Ho­ckey­schlä­ger ge­schwun­gen. „Wir sind ei­ne gu­te Ge­mein­schaft, die auch ab­seits des Plat­zes viel zu­sam­men un­ter­nimmt“, sagt Do­ris Blas­berg. Die Mann­schaft ist für die Zu­kunft gut auf­ge­stellt: Durch die Ver­stär­kung durch Spie­le­rin­nen der ehe­ma­li­gen Da­men 55 ha­ben sie ei­nen gro­ßen Pool an gu­ten Spie­le­rin­nen, die das Team un­ter­stüt­zen, auch wenn sie mal nicht zum Ein­satz kom­men.

Der Ka­der: Git­te Mei­sen, Re­na­te Bärt­lein-Ko­va­cic, Mo­ni­ka Es­ser, Ti­na Ma­ckel, Kat­ja Wein­gartz, Dag­mar Franz, Re­na­te Mei­sen, Sa­bi­ne Preis, Ga­bi Schö­we, Do­ris Blas­berg, Chris­tia­ne Buchs, Ju­dith Herr­dum, Re­na­te Pon­ce­let, Bet­ti­na Kai­ser, Ga­bi Riehn, Marg­ret Cot­ta, Sa­bi­ne Dier­kes, Ute Spi­cker.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.