JSG star­tet bei den In­ter­na­tio­na­len Hand­ball­ta­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(RP) Ges­tern reis­te die JSG TVK/ART in die Han­se­stadt Lü­beck und nimmt dort ab heu­te an den In­ter­na­tio­na­len Hand­ball­ta­gen teil. Die JSG TVK/ART star­tet zum ers­ten Mal bei ei­nem der größ­ten Ju­gend­hand­ball­tur­nie­re der Welt, das be­reits zum 22. Mal aus­ge­tra­gen wird. Das Team von Ma­thi­as Dep­pisch, der den ver­hin­der­ten Ro­bert Rus­sek ver­tritt, ist ei­ne von ins­ge­samt 22 teil­neh­men­den weib­li­chen A-Ju­gend-Teams. Mit weit über 100 Ak­teu­ren, Ver­ant­wort­li­chen und Fans reist die weib­li­che A-Ju­gend der JSG TVK/ART und der TV Kor­schen­broich nach Lü­beck. Für TVK-Ju­gend­ko­or­di­na­tor Ma­thi­as Dep­pisch ist die­ses Tur­nier ein Heim­spiel, ver­brach­te er doch sei­ne Ju­gend­zeit in Lü­beck.

Das ers­te Spiel steigt für die JSG TVK/ART auf dem Cen­ter Court auf dem Lü­be­cker Markt­platz. „Das wird ein ab­so­lu­tes High­light vor der his­to­ri­schen Ku­lis­se“, sagt Ma­thi­as Dep­pisch. Das Team der Ju­gend­spiel­ge­mein­schaft des TV Kor­schen­broich und des ART Düs­sel­dorf trifft heu­te Abend ab 19 Uhr auf die HSG Ost­see, ei­ne Spiel­ge­mein­schaft des TSV Neu­stadt und des TSV Grömitz. Da­nach zieht die JSG auf die Plät­ze an der Loh­müh­le. Um 20.40 Uhr trifft man dort auf Bad Schwar­tau, der vor we­ni­gen Wo­chen noch am Fi­nal Four um die Deut­sche Meis­ter­schaft teil­nahm. Zum Ab­schluss geht es ab 22 Uhr ge­gen die HTS/BW96, die Spiel­ge­mein­schaft des Hals­ten­be­ker TS und von Blau-Weiß 96 Sche­ne­feld. Mor­gen ist ab 13.20 Uhr im letz­ten Vor­run­den­spiel der Bram­fel­der SV der Geg­ner. Am Sonn­tag wer­den die Plat­zie­rungs­spie­le aus­ge­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.