We­ni­ger deut­sche Kon­zer­ne un­ter Top 100

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

FRANKFURT/MAIN (dpa) Deut­sche Top-Kon­zer­ne ha­ben ei­ner Stu­die zu­fol­ge an Ge­wicht an den in­ter­na­tio­na­len Bör­sen ver­lo­ren. En­de Ju­ni zähl­ten noch vier Dax-Un­ter­neh­men zu den 100 Kon­zer­nen welt­weit mit dem höchs­ten Bör­sen­wert, wie aus der Un­ter­su­chung der Be­ra­tung EY her­vor­geht: SAP, Bay­er, Sie­mens und die Te­le­kom. An­fang des Jah­res wa­ren es sechs Kon­zer­ne. Daim­ler und Al­li­anz rutsch­ten aus dem Ran­king. Die Bör­sen­tur­bu­len­zen nach dem Br­ex­it-Vo­tum tra­fen EY zu­fol­ge die ex­port­ori­en­tier­ten deut­schen Kon­zer­ne be­son­ders stark.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.