Axel Prahl spielt ei­nen Ar­beits­lo­sen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FERNSEHEN -

Ei­ne Plat­ten­bau­sied­lung in Ost­ber­lin: Ma­ler­meis­ter Hans Moll (Axel Prahl) und sei­ne Ehe­frau sind seit Jah­ren ar­beits­los. Als sie je­doch ei­nen neu­en Job als Wach­frau be­kommt, än­dert sich das Le­ben des Paa­res. Sie er­hält ei­ne Uni­form und macht Vor­be­rei­tungs­kur­se, er be­malt die Bal­kon­trenn­wand zum Nach­bar­haus. Dort zieht die schö­ne, en­er­gie­ge­la­de­ne Jew­ge­nia ein und bringt Molls Ge­fühls­le­ben völ­lig aus dem Gleich­ge­wicht. End­lich fühlt sich der Ma­ler­meis­ter ein­mal so glück­lich wie frü­her. Er blüht re­gel­recht auf. RP

„Du bist nicht al­lein“, 3Sat, 20.15 Uhr

Lis­si und ihr wil­der Kai­ser Franz

Die klas­si­sche Ge­schich­te des Mon­ar­chen-Traum­paa­res Eli­sa­beth und Franz wird in „Lis­si und der wil­de Kai­ser“von Micha­el Her­big („Bul­ly“) ein­mal an­ders er­zählt. Lis­si wird von ei­nem rup­pi­gen Ye­ti ent­führt, ihr et­was trot­te­li­ger Ge­mahl möch­te sie be­frei­en. Al­ler­dings ist Franz nicht der ein­zi­ge, der hin­ter sei­ner Frau her ist. Auch ein Kopf­geld­jä­ger macht sich an die Ver­fol­gung. In der Zwi­schen­zeit freun­det sich Lis­si im­mer mehr mit ih­rem Ent­füh­rer an. RP „Lis­si und der wil­de Kai­ser“, ProSie­ben, 20.15 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.