Ei­ne klu­ge Per­spek­ti­ve

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

Um das tra­di­ti­ons­rei­che Carsch-Haus darf man ru­hig trau­ern – denn die­sen Na­men wird das Ge­schäft zu­min­dest of­fi­zi­ell bald nicht mehr tra­gen. Schlecht muss die­ser Wan­del aber nicht sein. Ist von ei­nem Out­let die Rede, sieht man­cher vor dem geis­ti­gen Au­ge zwar ei­ne Res­ter­am­pe ent­ste­hen. Aber schaut man sich die Fi­lia­len von Saks Off 5th in Ame­ri­ka an, darf man an­de­res er­hof­fen: auf­ge­räum­te Lä­den, die dank gu­ter Prei­se auch ent­spre­chend be­sucht sind. Ob das Kon­zept auch im Um­feld der Kö auf­geht, bleibt ab­zu­war­ten. Der An­satz zeigt aber, dass sich der ka­na­di­sche Kauf­hof-Mut­ter­kon­zern Hud­son’s Bay Com­pa­ny of­fen­bar Ge­dan­ken über den Stand­ort macht und nach klu­gen Per­spek­ti­ven sucht – in ei­ner Stadt, die ja auch noch zwei Kauf­hof-Häu­ser hat. Das ist ver­nünf­tig und könn­te die In­nen­stadt wei­ter be­le­ben. Zu­mal es wei­te­re Lä­den der Ket­te in NRW vo­r­erst nicht gibt. ni­co­le.lan­ge@

rheinische-post.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.