Ge­walt­tä­ti­ge Flücht­lin­ge in Hal­le an Mes­se ge­schickt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - VON AR­NE LIEB

Das In­nen­mi­nis­te­ri­um be­rich­te­te über neue Er­kennt­nis­se zum Brand. DRK-Eh­ren­amt­ler pro­tes­tie­ren ge­gen Olaf Leh­ne.

Die Stadt Düs­sel­dorf hat in der in­zwi­schen ab­ge­brann­ten Un­ter­kunft in der La­ger­hal­le der Mes­se vie­le Flücht­lin­ge un­ter­ge­bracht, die in an­de­ren Ein­rich­tun­gen ne­ga­tiv auf­ge­fal­len sind. Zum Zeit­punkt des Bran­des am 7. Ju­ni leb­ten nach Aus­kunft des städ­ti­schen Flücht­lings­bü­ros rund 30 bis 40 al­lein­rei­sen­de Män­ner in der Un­ter­kunft, „die zu­vor in an­de­ren kom­mu­na­len Ein- rich­tun­gen ,auf­fäl­lig’ ge­wor­den sind“, heißt es in ei­nem Be­richt des In­nen­mi­nis­te­ri­ums. Da­bei ha­be es sich um wie­der­hol­te Ver­stö­ße ge­gen die Haus­ord­nun­gen, Ge­walt­tä­tig­kei­ten und in Ein­zel­fäl­len auch se­xu­el­le Über­grif­fe ge­han­delt. Ob die acht Ver­däch­ti­gen in Zu­sam­men­hang mit dem Brand in der Ein­rich­tung dar­un­ter wa­ren, ist un­klar.

Das In­nen­mi­nis­te­ri­um be­rich­te­te ges­tern dem In­nen­aus­schuss des Land­ta­ges über den Stand der Er- mitt­lun­gen. Dem­nach gab es wie­der­holt Aus­ein­an­der­set­zun­gen in der Ein­rich­tung mit 282 al­lein­rei­sen­den Män­nern, dar­un­ter mehr­fach Dro­hun­gen, die Hal­le ab­zu­bren­nen. Die Initia­to­ren „wa­ren zu­meist Per­so­nen nord­afri­ka­ni­scher Her­kunft“, heißt es. Un­mit­tel­bar vor dem Brand gab es ei­nen Streit an der Es­sens­aus­ga­be. Da­nach be­ga­ben sich die Ver­däch­ti­gen in den hin­te­ren Teil der Hal­le. Dort wur­de das Feu­er ge­legt.

Im Kreis­ver­band des Ro­ten Kreu­zes (DRK) gibt es der­weil wei­ter Är­ger we­gen der Äu­ße­run­gen des Kreis­vor­sit­zen­den, CDU-Po­li­ti­ker Olaf Leh­ne, nach dem Brand. Ei­ni­ge Eh­ren­amt­ler ha­ben sich be­schwert, dass Leh­nes Aus­sa­gen sei­nem Amt nicht an­ge­mes­sen ge­we­sen sei­en. Er hat­te im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on ei­ne Ab­schie­bung der Brand­stif­ter ge­for­dert und sich auch ähn­lich in ei­nem Fern­seh­bei­trag ge­äu­ßert, in dem er mit ei­ner Ja­cke des DRK zu se­hen ist. Nun wird es wohl ei­ne Son­der­sit­zung des Kreis­ver­bands ge­ben, sagt Vor­stands­mit­glied Tho­mas Jesch­kow­ski. „Wir wer­den dem Dis­kus­si­ons­be­darf nach­ge­hen.“Zu Leh­nes Aus­sa­ge ge­be es im Ver­ein un­ter­schied­li­che Mei­nun­gen. Die Spit­zen von Bun­des- und Lan­des­ver­band der Or­ga­ni­sa­ti­on hat­ten auf Nach­fra­ge des Grü­nen-Lan­des­ver­bands er­klärt, sie hät­ten Leh­nes Aus­sa­gen „in Tei­len mit Ir­ri­ta­ti­on“ver­folgt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.