Be­trun­ke­ner be­lei­digt und ver­letzt Po­li­zis­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DORT­MUND (dpa) Ein al­ko­ho­li­sier­ter Mann hat am Dort­mun­der Haupt­bahn­hof zwei Bun­des­po­li­zis­ten mit Schlä­gen und Trit­ten ver­letzt. Der 31-Jäh­ri­ge hat­te in der Nacht zu Frei­tag in der Haupt­hal­le des Bahn­ho­fes ran­da­liert und war von den Be­am­ten fest­ge­nom­men wor­den, wie die Bun­des­po­li­zei mit­teil­te. Dar­auf­hin be­lei­dig­te der Mann die Po­li­zis­ten und schlug ei­nem Be­am­ten mit der Faust ins Ge­sicht. Ge­gen den 31-Jäh­ri­gen wird ein Er­mitt­lungs­ver­fah­ren we­gen Be­lei­di­gung und Wi­der­stand ge­gen Voll­stre­ckungs­be­am­te ein­ge­lei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.