Grund und Bo­den der Fel­ler­schen Stif­tung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

Stif­tungs­grund Die Be­woh­ner wei­sen dar­auf hin, dass die Wohn­an­la­ge auf Stif­tungs­grund lie­ge, was ei­ner Be­bau­ung ent­ge­gen­ste­he. In der Tat weist ein Obe­lisk am An­fang der Pri­vat­stra­ße dar­auf hin: „Zum Ge­dächt­nis der Stif­ter von Wal­des­heim, Ge­schwis­ter Ot­to und Hen­ri­et­te Fel­lin­ger“. Ver­wal­tung Il­ka Schil­ler vom Stadt­pla­nungs­amt er­klär­te in der Be­zirks­ver­tre­tung, der Ver­wal­tung sei da­von nichts be­kannt: „So et­was hät­te im Grund­buch ste­hen müs­sen, das wä­re beim Ver­kauf auf­ge­fal­len.“Die Be­woh­ner wie­der­um kön­nen von ei­ner Aus­sa­ge des frü­he­ren Pla­nungs­de­zer­nen­ten Gre­gor Bo­nin 2014 be­rich­ten: Dem­nach hät­te laut ei­nem Rechts­gut­ach­ten der Stif­tungs­grund zu­min­dest kein Hin­der­nis für ei­nen Ver­kauf dar­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.