Ge­nuss­er­eig­nis und Ge­schenk­idee: Die Düs­sel­dor­fer Ess-Klas­se im Re­stau­rant THE VIEW

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

Die­se Idee be­geis­tert Düs­sel­dorf: Es­sen ge­hen in ei­nem der schöns­ten Re­stau­rants der Stadt! Im Düs­sel­dor­fer Me­di­en­ha­fen fin­den Sie im 16. Stock des INNSIDE by Me­liá Ho­tels die schi­cke Lo­ca­ti­on THE VIEW mit Lounge, Bar und Re­stau­rant. Wie der Na­me schon sagt, ge­nie­ßen Sie hier ei­nen gran­dio­sen Aus­blick – da­zu ein köst­li­ches Vier-Gän­ge-Me­nü mit Wein­be­glei­tung.

In ent­spann­ter und ge­schmack­vol­ler At­mo­sphä­re wer­den Sie im Re­stau­rant vom auf­merk­sa­men Ser­vice ver­wöhnt, wäh­rend Sie im 16. Stock weit über den Düs­sel­dor­fer Ha­fen schau­en und so die Welt hin­ter be­zie­hungs­wei­se un­ter sich ver­ges­sen kön­nen. Et­was le­ge­rer geht es dann an der Bar & Lounge zu. Ne­ben klas­si­schen und mo­der­nen wer­den auch teils selbst­kre­ierte Cock­tails ser­viert. „Un­se­re Gäs­te kom­men mit ei­nem ho­hen An­spruch zu uns – das spie­gelt sich so­wohl im In­te­ri­eur als na­tür­lich auch bei der Qua­li­tät der Spei­sen und dem Ser­vice wie­der“, sagt Mar­kus Ver­gin, Ge­ne­ral Ma­na­ger des Hau­ses.

Kü­chen­chef Mar­kus Strei­ber hat ein köst­li­ches Vier-Gän­geMe­nü kre­iert, das den Gast in je­der Hin­sicht zuf­rie­den und glück­lich macht. Ge­mein­sam mit Wein­ex­per­te Bo­ris Hem­mer­le und Som­me­lier Se­vinc Ba­sa­ran wur­de ei­ne Kom­bi­na­ti­on der Spei­sen mit aus­ge­such­ten Wei­nen nam­haf­ter Win­zer von der Mo­sel und aus Spa­ni­en kre­iert.

Die Sorg­falt der Win­zer bei der Ern­te gibt den Wei­nen die Ru­he und Zeit das Aro­ma zu ent­wi­ckeln. So­mit zeich­net sich die Wein­aus­wahl da­durch aus, dass al­le Wei­ne sou­ve­rän ge­nug sind der je­wei­li­gen Spei­se Raum zu las­sen und gleich­zei­tig mit ein­zig­ar­ti­gem Cha­rak­ter zu be­ein­dru­cken. Das Me­nü ist sorg­fäl­tig zu­sam­men­ge­stellt und be­sticht durch sai­so­na­le und re­gio­na­le Zu­ta­ten. Das Amu­se Gu­eu­le, kre­iert nach Wahl des Kü­chen­chefs, stimmt den Gau­men so- mit auf ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Ge­schmacks­er­leb­nis ein.

Der ers­te Gang – cre­mi­ges Lach­sta­tar, kom­bi­niert mit ei­ner Erb­sen­creme mit Düs­sel­dor­fer Land­brot – wird vom fri­schen, tro­cke­nen Ries­ling Ur­ge­stein 20’14, Edi­ti­on MM vom Wein­gut Mar­kus Mo­li­tor be­glei­tet, des­sen fruch­ti­ge Säu­re wun­der­bar ein­ge­bet­tet ist und den Ge­schmack gran­di­os zur Wir­kung bringt. Die dann fol­gen­de schau­mi­ge Sup­pe aus ge­zupf­ten Wild­kräu­tern wird von ei­nem jun­gen Weiß­wein be­glei­tet. Wun­der­ba­re Ge­schmacks­er­leb­nis­se ge­lin­gen dem Ka­vi­ar, der im Mund zur klei­nen Sen­sa­ti­on wird. Der da­zu ge­reich­te tro­cke­ne Weiß­bur­gun­der von Mar­kus Mo­li­tor Ur­ge­stein 20’14, Edi­ti­on MM aus der Mo­sel­re­gi­on kor­re­spon­diert mit der sanf­ten No­te von raf­fi­nier­ter Man­del­no­te und jun­ger Bir­ne und Ap­fel. Hier ist es be­son­ders wich­tig, dass der Wein nicht zu do­mi­nant ist.

Der Haupt­gang be­sticht durch die Zart­heit des Kalb­flei­sches, be­glei­tet von ei­ner wun­der­ba­ren re­du­zier­ten Jus. Das Bett aus Süß­kar­tof­fel­pü­ree, er­gänzt durch kna­cki­ges Ge­mü­se bie­tet dem Fi­let­stück den rich­ti­gen Rah­men und dem Gau­men ei­ne Viel­falt von Ge­schmack­s­im­pul­sen.

Der Haupt­gang fin­det sei­ne char­man­te Be­glei­tung in ei- nem 2012er Sa­ja­zar­ra So­lar De Li­ba­no Cri­an­za D.O.Ca Ma­gnum aus ei­nem der höchst­ge­le­ge­nen Wein­gü­ter der ge­sam­ten Rio­ja, wel­cher das Es­sen kom­pli­men­tiert und des­sen Ge­schmack den Raum zum Ent­fal­ten gibt.

Das Des­sert er­freut nicht nur das Au­ge! Die Ma­ra­cu­ja­creme mit fri­schen Bee­ren und ei­nem Knus­per-Bai­ser bil­det den krö­nen­den Ab­schluss die­ses wun­der­ba­ren Me­nüs.

Freu­en Sie sich auf ent­spann­te St­un­den und ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Me­nü mit Wein­be­glei­tung im Re­stau­rant THE VIEW, auf der 16. Eta­ge im Co­lo­ri­um, dem far­ben­fro­hen Ge­bäu­de im Me­di­en­ha­fen. INNSIDE by Me­liá Düs­sel­dorf Ha­fen – Re­stau­rant & Sky­lounge „THE VIEW“, Spe­di­ti­onstras­se 9, 40221 Düs­sel­dorf Te­le­fon 0211 44717 1665

Be­stel­len Sie Ih­ren Gut­schein für die­ses be­son­de­re, stil­si­cher kom­po­nier­te VierGän­ge-Me­nü, kom­bi­niert mit sorg­fäl­tig aus­ge­wähl­ten Wei­nen be­kann­ter Win­zer, zum Preis von 69 Eu­ro, in dem al­le be­glei­ten­den Wei­ne be­reits ent­hal­ten sind. Sie er­hal­ten Ih­ren Ge­nuss-Gut­schein un­ter www.rp-shop.de oder kön­nen den Gut­schein te­le­fo­nisch be­stel­len un­ter 0211/ 505-2255 (Mo-Fr 8-16 Uhr).

So macht Ge­nie­ßen Spaß: Per­fek­ter Ser­vice im Re­stau­rant THE VIEW.

Mar­kus Strei­ber, Kü­chen­chef des THE VIEW, hat ein köst­li­ches Vier-Gän­ge-Me­nü für die Düs­sel­dor­fer Ess-Klas­se kre­iert.

Im 16. Stock des INNSIDE by Me­liá Ho­tels be­fin­det sich das Re­stau­rant THE VIEW, von dem aus Gäs­te weit über den Düs­sel­dor­fer Ha­fen schau­en kön­nen (oben und rechts). Und die Sky Lounge (ganz rechts) ist ein wun­der­ba­rer Ort, ei­nen ge­nuss­vol­len Abend aus­klin­gen zu las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.