Haft­be­fehl ge­gen 13 Ver­däch­ti­ge in Istanbul

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

ISTANBUL (dpa) Nach den An­schlä­gen auf den Ata­türk-Flug­ha­fen in Istanbul mit 45 To­des­op­fern ist ge­gen 13 Ver­däch­ti­ge aus dem Um­feld der Ter­ror­mi­liz IS Haft­be­fehl er­las­sen wor­den. Dar­un­ter sei­en drei Aus­län­der, be­rich­te­te die Nach­rich­ten­agen­tur DHA. Die Istan­bu­ler Staats­an­walt­schaft wer­fe den Ver­däch­ti­gen Mit­glied­schaft in ei­ner Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on und Mit­wir­kung an vor­sätz­li­cher Tö­tung vor. Der Haupt­ver­däch­ti­ge ha­be ei­nen Tag vor dem An­schlag mit ei­nem der drei Selbst­mord­at­ten­tä­ter te­le­fo­niert. Fast 240 Men­schen wur­den ver­letzt, dar­un­ter ei­ne Deut­sche.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.