Fran­zö­si­scher Ly­ri­ker Yves Bon­ne­foy ge­stor­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KULTUR -

PA­RIS (dpa) Der fran­zö­si­sche Dich­ter Yves Bon­ne­foy ist tot. Der 93-Jäh­ri­ge („Die ge­bo­ge­nen Plan­ken“) galt als ei­ner der be­deu­tends­ten fran­zö­si­schen Ly­ri­ker der Nach­kriegs­zeit. Bon­ne­foy wur­de als Sohn ei­nes Ar­bei­ters und ei­ner Leh­re­rin in Tours ge­bo­ren. „Poe­sie ist die Er­fah­rung des­sen, was die Wör­ter über­schrei­tet“, sag­te Bon­ne­foy. Er schrieb auch Es­says und er­zäh­len­de Tex­te, über­setz­te Dra­men von Sha­ke­speare und Ge­dich­te von Keats.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.