WGZ Bank ver­län­gert Spon­so­ring der Oper

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(arl) Gu­te Nach­rich­ten für die Deut­sche Oper am Rhein: Die WGZ Bank ver­län­gert ihr En­ga­ge­ment für Oper und Bal­lett bis zur Spiel­zeit 2018/19. Die Zen­tral­bank der Volks­ban­ken und Raiff­ei­sen­ban­ken un­ter­stützt bei­de Spar­ten je­weils mit ei­nem sechs­stel­li­gen Be­trag und ist der wich­tigs­te Spon­sor des Büh­nen­hau­ses. Be­reits seit 2010 läuft die Un­ter­stüt­zung, zur Spiel­zeit 2012/13 ver­dop­pel­te das Geld­in­sti­tut sein Spon­so­ring und wei­te­te es auf die Tanz­com­pa­gnie von Mar­tin Schläp­fer aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.