Ach­tung: In-Treff ist erst mor­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT - F: END

(RP) Ei­ne Ver­le­gung des In-Treffs ist ei­ne gro­ße Aus­nah­me, des­we­gen soll­ten die Gäs­te des be­lieb­ten Netzwerker-Abends heu­te auf­pas­sen, da­mit sie nicht vor ver­schlos­se­ner Tür ste­hen: Der In-Treff fin­det we- gen Ter­min­pro­ble­men bei der Schwes­ter­ver­an­stal­tung in Neuss nicht heu­te, son­dern erst mor­gen statt. Dann aber wie ge­wohnt im Al­ten Kes­sel­haus an der Han­saal­lee, wo es bei der 134. Auf­la­ge auch Pre­mie­ren gibt: So kommt Tho­mas Schnal­ke als frisch ge­ba­cke­ner Flug­ha­fen-Chef nach He­erdt und dürf­te ein ge­frag­ter Ge­sprächs­part­ner sein, eben­so Fa­bi­an Za­chel – der ehe­ma­li­ge per­sön­li­che Re­fe­rent von OB Tho­mas Gei­sel soll jetzt po­li­tisch für den Flug­ha­fen die Wer­be­trom­mel rüh­ren. Po­si­ti­ven Rü­cken­wind kann auch Düs­sel­dorfs DRK-Chef Olaf Leh­ne ge­brau­chen. Er steht we­gen sei­ner Äu­ße­run­gen nach der Brand­stif­tung in ei­ner Flücht­lings­un­ter­kunft in der Dis­kus­si­on. In der Wo­che von Halb­fi­na­le und Fi­na­le bei der EM dürf­te das The­ma Fuß­ball brei­ten Raum bei den Ge­sprä­chen ein­neh­men. Rolf Bier­hoff, Va­ter von Oli­ver Bier­hoff, wird vi­el­leicht das ei­ne oder an­de­re De­tail aus Frank­reich zu be­rich­ten ha­ben.

Der neue Flug­ha­fen-Chef Tho­mas Schnal­ke kommt zum In-Treff.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.