Bä­der: Schon 103 An­zei­gen we­gen Se­xu­al­de­lik­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

DÜS­SEL­DORF (RP) Seit Jah­res­an­fang hat die Po­li­zei in NRW 103 Straf­an­zei­gen we­gen Se­xu­al­de­lik­ten in Ba­de­an­stal­ten auf­ge­nom­men. Bei 44 da­von wa­ren die Be­schul­dig­ten Zu­wan­de­rer. Die­se Zah­len nann­te das Lan­des­amt für Zen­tra­le Po­li­zei­li­che Di­ens­te (LZPD). „Die Vor­wür­fe in den 103 Straf­an­zei­gen rei­chen von Be­lei­di­gun­gen über ex­hi­bi­tio­nis­ti­sche Hand­lun­gen bis zu Nö­ti­gung und Ver­ge­wal­ti­gung“, sag­te der LZPD-Spre­cher. Den An­teil der An­zei­gen mit Zu­wan­de­rer-Be­zug nann­te er „über­pro­por­tio­nal“. Leit­ar­ti­kel Nord­rhein-West­fa­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.