Pe­ter Kraus ist der neue Kö­nig in Kai­sers­werth

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

KAI­SERS­WERTH (arc) Der neue Schüt­zen­kö­nig der St. Se­bas­tia­nus Bru­der­schaft Kai­sers­werth heißt Pe­ter Kraus. Der 47-jäh­ri­ge Elek­tri­ker ist Mit­glied des Tam­bour-Corps Bar­ba­ros­sa. Kö­ni­gin wird sei­ne Ehe­frau Son­ja. Die bei­den ha­ben zwei Kin­der, dar­un­ter Sohn Tim, der dies­jäh­ri­ge Klein­schüt­zen­kö­nig der Bru­der­schaft. Neu­er Kron­prinz in Kai­sers­werth ist Flo­ri­an Pe­ters, ein 23-jäh­ri­ger Fi­nanz­be­am­ter. Sei­ne Kron­prin­zes­sin heißt Jo­han­na Ipach, die 23-Jäh­ri­ge ist eben­falls Fi­nanz­be­am­tin. Schü­ler­prinz wird Jo­han­nes Bro­katz­ky (12).

RP-FO­TO: K. PE­TERS

Pe­ter Kraus be­steigt den Schüt­zen­thron in Kai­sers­werth.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.