PERSÖNLICH

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STIMME DES WESTENS -

Bru­no Kahl (53), der In­nen­und Fi­nanz­fach­mann, tritt heu­te an die Spit­ze des Bun­des­nach­rich­ten­diens­tes (BND), des deut­schen Aus­lands­ge­heim­diens­tes. Der für die Diens­te zu­stän­di­ge Kanz­ler­amts­chef Pe­ter Alt­mai­er hat­te den vor­zei­ti­gen Wech­sel von Ger­hard Schind­ler (62) zu dem Ver­trau­ten von Fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le be­trie­ben. Er­kenn­bar soll da­mit die Ent­schei­dung vom Bun­des­tags­wahl­ter­min fern­ge­hal­ten und nach den Ver­wir­run­gen und Ver­wick­lun­gen im NSA-Skan­dal ein or­ga­ni­sa­to­ri­scher und ge­setz­li­cher Neu­an­fang mit ei­nem per­so­nel­len ver­bun­den wer­den. Der Ju­rist mit CDU-Par­tei­buch star-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.