Ue­fa hält Ra­sen für be­spiel­bar

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FUßBALL-EM 2016 -

PARIS (dpa) Der Ra­sen im Sta­di­on von Mar­seil­le ist laut der Eu­ro­päi­schen Fuß­ball-Uni­on Ue­fa für das Halb­fi­na­le zwi­schen Deutsch­land und Frank­reich „im best­mög­li­chen Zu­stand“. Auch der im Ver­lauf des Tur­niers kri­ti­sier­te Ra­sen im Fi­nal­sta­di­on Sta­de de Fran­ce in Sain­tDe­nis sei nun in bes­se­rem Zu­stand, sag­te Ue­fa-Tur­nier­di­rek­tor Mar­tin Kal­len ges­tern in Paris. Vor al­lem der Platz im Sta­de Vé­lo­dro­me in Mar­seil­le, wo die DFB-Aus­wahl mor­gen (21 Uhr/ZDF) ge­gen den Gast­ge­ber spielt, war zu EMBe­ginn ram­po­niert. Dort hat­te Mit­te Mai ein Kon­zert der Rock­band AC/DC statt­ge­fun­den. Frank­reichs Trai­ner Di­dier De­schamps hat­te den Ra­sen nach dem 2:0 im Grup­pen­spiel ge­gen Al­ba­ni­en als „De­sas­ter“be­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.