Mül­ler warnt vor Über­be­las­tung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FUßBALL-EM 2016 -

ÉVIAN (dpa) Tho­mas Mül­ler hat we­ni­ge Ta­ge vor dem En­de der EM in Frank­reich vor ei­ner Über­for­de­rung der in­ter­na­tio­na­len Top-Fuß­bal­ler ge­warnt. „Es geht ja eher noch in die Rich­tung, noch mehr Spie­le zu ma­chen, als sie zu re­du­zie­ren. Das ist schon be­denk­lich“, sag­te der Bay­ern-Pro­fi ges­tern im deut­schen Quar­tier in Évian. Es sei wich­tig, „men­tal Ru­he­pau­sen zu be­kom­men“. Die EM 2016 fin­det erst­mals mit 24 Teams statt. Die An­zahl der Spie­le hat sich für die Fi­na­lis­ten auf sie­ben er­höht. Nach drei Wo­chen Ur­laub be­gin­ne schon wie­der die Sai­son­vor­be­rei­tung im Ver­ein. Man ho­le „ein­mal Luft und dann wird man schon wie­der un­ter Was­ser ge­drückt“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.