Zwei Da­men är­gern ed­len Her­ren

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - LOD/FO­TO: MI­CHEL

In der Deut­schen Oper am Rhein ist heu­te die Oper „Die lus­ti­gen Wei­ber von Wind­sor“zu se­hen: Die Da­men Fluth und Reich sind ent­rüs­tet über das un­ge­hö­ri­ge Ver­hal­ten Sir John Fal­staffs. Er hat ih­nen bei­den den glei­chen Lie­bes­brief ge­schrie­ben. Die Da­men be­schlie­ßen, ihm ei­ne Leh­re zu er­tei­len. Es sin­gen und spie­len Mar­ta Már­quez (Fo­to), Hans-Pe­ter Kö­nig und An­ke Kr­ab­be. Kar­ten für „Die lus­ti­gen Wei­ber von Wind­sor“gibt es ab 16,80 Eu­ro an der Abend­kas­se der Oper am Rhein. Oper am Rhein, Hein­rich-Hei­ne-Al­lee 16a, 19.30 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.