Was Kin­dern am Schüt­zen­fest ge­fällt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

HE­ERDT (hiw) Un­ter dem Mot­to: „Wir ma­len uns die Schüt­zen“hat­ten die He­erd­ter Schüt­zen in Ko­ope­ra­ti­on mit der He­erd­ter Stadt­spar­kas­se auch in die­sem Jahr wie­der ei­nen Mal­wett­be­werb aus­ge­ru­fen. Be­tei­ligt ha­ben sich wie im­mer die Hein­rich-Hei­ne-Grund­schu­le und ihr Teil­stand­ort an der Pes­ta­loz­zi­stra­ße. Ins­ge­samt ha­ben die Grund­schü­ler 380 Bil­der ge­malt, die von ei­ner Ju­ry be­gut­ach­tet wur­den. Pro Klas­se hat sie zwei Sie­ger er­mit­telt, drei Krea­tiv- und drei Schul­sie­ger. Sie­ge­rin ist Sa­nie Id­ri­zi, die ei­ne ei­för­mi­ge Kut­sche ge­malt hat, drum­her­um sind uni­for­mier­te Schüt­zen, ein Zelt und auch ein Ka- rus­sell zu se­hen. Zur Be­loh­nung darf Sa­nie am Schüt­zen­fest­sonn­tag im Au­gust am gro­ßen Um­zug durch He­erdt teil­neh­men. Das Geld­in­sti­tut be­dach­te al­le Kin­der mit klei­nen Ge­schen­ken, die Zweig­stel­len­lei­te­rin Ju­lia Be­cker über­reich­te. Sie be­ton­te da­bei, wie wich­tig die För­de­rung der Ju­gend sei. Hö­he­punkt aber war, als der am­tie­ren­de Schüt­zen­kö­nig Bern­hard Cür­ten spon­tan al­le Kin­der zum Eis­es­sen ein­lud.

Schüt­zen­chef Heinz-Die­ter Wer­ner dank­te der Spar­kas­se „für ihr lang­jäh­ri­ges En­ga­ge­ment“und wür­dig­te auch den Ein­satz von Schul­lei­te­rin An­net­te An­ner, die den Wett­be­werb or­ga­ni­siert hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.