Llo­ris sieht Frank­reich auf Au­gen­hö­he

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FUßBALL-EM 2016 -

MARSEILLE (sid) Frank­reichs Na­tio­nal­mann­schafts­ka­pi­tän Hu­go Llo­ris sieht sein Team im EM-Halb­fi­na­le ge­gen die DFB-Aus­wahl auf Au­gen­hö­he. „Ich weiß nicht, ob Deutsch­land wirk­lich bes­ser ist. Na­tür­lich hat Deutsch­land ei­nen ge­wis­sen Sta­tus, aber es ist un­klar, wer der Fa­vo­rit ist. Wir wol­len ei­ne gro­ße Leis­tung brin­gen“, sag­te der Tor­wart vor dem Du­ell in Marseille. Der Heim­vor­teil soll den Fran­zo­sen im Sta­de Ve­lo­dro­me an der Mit­tel­meer­küs­te ei­nen gro­ßen Vor­teil be­sche­ren. „Wir füh­len den En­thu­si­as­mus der Fans. Es gibt ei­ne tol­le At­mo­sphä­re, und ich hof­fe, dass uns das sehr pus­hen wird“, sag­te Llo­ris vom Pre­mier-Le­ague-Klub Tot­ten­ham Hot­spur: „Die Fans wer­den uns hel­fen, die letz­ten Pro­zen­te her­aus­zu­ho­len.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.