Kon­zert, Thea­ter und Dis­kus­si­on

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

Nach der Ein­wei­hung der Müh­lei­sen-Or­gel gibt es in St. An­to­ni­us mor­gen ein wei­te­res Kon­zert. Die KAB-Büh­ne star­tet den Vor­ver­kauf fürs neue Stück.

Für Mu­sik­be­geis­ter­te In der Rei­he Or­gel­kon­zer­te an der neu­en An­to­ni­us-Or­gel spielt am Frei­tag, 8. Ju­li, Pro­fes­sor Bern­hard Haas. Be­ginn des Kon­zerts an der vor Kur­zem ein­ge­weih­ten Müh­lei­sen-Or­gel in St. An­to­ni­us, Lue­gal­lee 61, ist um 19.30 Uhr. Bern­hard Haas stu­dier­te Or­gel, Kla­vier, Cem­ba­lo, Kir­chen­mu­sik, Kom­po­si­ti­on und Mu­sik­theo­rie an den Mu­sik­hoch­schu­len in Köln, Frei­burg und Wi­en. Er ge­wann zahl­rei­che Prei­se bei in­ter­na­tio­na­len Or­gel­wett­be­wer­ben, Kon­zert­rei­sen und Rund­funk­auf­nah­men führ­ten den Pro­fes­sor für Or­gel an der Staat­li­chen Hoch­schu­le für Mu­sik und Darstel­len­de Kunst in Stutt­gart durch na­he­zu al­le eu­ro­päi­schen Län­der, in die USA und nach Ja­pan. Sei­ne Haupt­in­ter­es­sen sind die Mu­sik des 17. Jahr­hun­derts, Bach, Mo­zart, das 19. Jahr­hun­dert und zeit­ge­nös­si­sche Mu­sik. Für Thea­ter­freun­de Der Vor­ver­kauf zum neu­en Thea­ter­stück der KAB-Ko­mö­di­en-Büh­ne Heerdt läuft. Bis zum 12. Sep­tem­ber kön­nen im­mer mon­tags von 19 bis 20 Uhr Kar­ten zu zehn Eu­ro im Pfarr­zen­trum, Bal­dur­stra­ße 24, ge­kauft wer­den. An­schlie­ßend gibt es die Ti­ckets für „Im­mer die­ser Män­ner-Stress“aus­schließ­lich im He­erd­ter Pho­to­stüb­chen, Ni­ko­lausK­nopp-Platz 28. Die Ko­mö­die in drei Ak­ten von Eri­ka Ka­pel­ler dreht sich um die zum drit­ten Mal glück­lich ge­schie­de­ne Emi­ly. Sie ist nun mit Edu­ard li­iert, dem sie al­ler­dings nur ei­ne frü­he­re Ehe ge­beich­tet hat. Das bringt sie in Schwie­rig­kei­ten, weil al­le drei Ex­män­ner sie zu­rück­zu­ge­win­nen ver­su­chen. Da hilft nur: Ver­kup­peln, denkt sich Emi­ly, doch das ge­stal­tet sich schwie­ri­ger, als ge­dacht. Ge­spielt wird „Im­mer die­ser Män­ner-Stress“dann im Pfarr­zen­trum vom 21. Ok­to­ber bis 6. No­vem­ber, je­weils frei­tags bis sonn­tags. Für Äl­te­re Das Zen­trum plus Heerdt, Al­de­kerk­stra­ße 31, macht al­len In­ter­es­sier­ten zahl­rei­che Frei­zeit­an­ge­bo­te. So kann heute nach dem Ge­nuss von Kaf­fee und Ku­chen (14.30 Uhr) ab 15 Uhr Bin­go ge­spielt wer­den. Au­ßer­dem trifft sich mor­gen um 14.30 Uhr ei­ne Dis­kus­si­ons­run­de zum Ge­dan­ken­aus­tausch. Un­ter der Lei­tung von Uschi Plass wird über das The­ma „Er­zie­hung frü­her und heute“ge­spro­chen. Am Sams­tag um 17 Uhr ist dann wie­der ein­mal beim Nach­bar­n­treff Ge­le­gen­heit für ein ge­müt­li­ches Bei­sam­men­sein. Und wer am kom­men­den Mitt­woch, 13. Ju­li, kei­ne Lust hat, selbst zu ko­chen und lie­ber in Ge­sell­schaft es­sen möch­te, kommt nach vor­he­ri­ger An­mel­dung un­ter Te­le­fon 503129 zu „Frisch ge­kocht“. Dies­mal gibt es für 5,50 Eu­ro ab 12.30 Uhr Schwei­ne­fi­let in Cham­pi­gnon­so­ße mit Kar­tof­fel­pü­ree und Des­sert. (dkd

RP-FO­TO: AN­NE ORTHEN

In der Kir­che St. An­to­ni­us gibt es ein Or­gel­kon­zert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.