Mo­de­schu­len er­in­nern an Stil-Ge­schich­te von NRW

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT - VON NI­CO­LE ESCH

Am Kö-Bo­gen ga­ben jun­ge De­si­gner ei­nen Vor­ge­schmack auf den NRW-Tag im Au­gust.

Ein we­nig ver­lo­ren steht die sechs­jäh­ri­ge Frie­da zwi­schen den gro­ßen Mo­dels. „Sonst ist sie nicht so schüch­tern“, er­zählt An­net­te Nonn, Do­zen­tin an der pri­va­ten Mo­de­schu­le Düs­sel­dorf. Frie­da prä­sen­tiert ein Stück der Kin­der­kol­lek­ti­on, die die Stu­den­tin­nen Sa­ra Rulf-Bal­der­mann und Char­lot­te Kir­by ex­tra für den NRW-Tag ge­stal­tet ha­ben. Sie ge­hö­ren zu den jun­gen De­si­gnern, die ei­ni­ge Stü­cke ih­rer „NRWKol­lek­tio­nen“am Kö-Bo­gen prä­sen­tier­ten. Da­mit soll­te ein Vor­ge­schmack auf die Mo­den­schau­en im Au­gust ge­ge­ben wer­den. Frie­da trägt ein fu­tu­ris­tisch aus­se­hen­des Kleid, an dem bun­te Ku­geln hän­gen. Die Far­ben sym­bo­li­sie­ren die Bunt­heit NRWs. „Wir ha­ben auch ein Kleid, auf dem Ge­sich­ter aus NRW zu se­hen sind“, er­zählt Nonn.

Ma­rio Kei­ne hat im April sei­nen Ab­schluss am De­sign De­part­ment ge­macht. Die Her­ren­kol­lek­ti­on für den NRW-Tag war sei­ne Ab­schluss­Ar­beit. Rund sech­zig St­un­den Ar­beit ste­cken in dem An­zug, den er prä­sen­tiert. „Die Na­del­strei­fen sind al­le von Hand auf­ge­näht“, sag­te er stolz. Mit dem Mot­to „Back For­ward – Zu­rück schau­en, um nach vor­ne zu schau­en“übt er Kri­tik an der Kon­sum­ge­sell­schaft und legt den Fo­kus auf die al­te Wer­te.

Mar­ti­na Herbst und Hei­ke Wes­ter­mann ver­setz­ten die Zu­schau­er in ei­ne an­de­re Zeit. Da sie die 50-er Jah­re lie­ben, ha­ben sie sich dort in­spi­rie­ren las­sen. Mit ih­rer de­tail­ge­treu­en Klei­dung zo­gen sie die Bli­cke der Pas­san­ten auf sich.

Am NRW-Tag, vom 26. bis 28. Au­gust, wer­den Mo­de­schu­len aus Düs­sel­dorf und der Re­gi­on ih­re Kol­lek­tio­nen an ver­schie­de­nen Stand­punk­ten der Stadt prä­sen­tie­ren. Be­su­cher wer­den ein­ge­la­den, sich in Work­shops krea­tiv aus­zu­le­ben.

RP-FO­TO: ANDRE­AS BRETZ

Die Mo­de­stu­den­ten ori­en­tie­ren sich in ih­ren Ent­wür­fen un­ter an­de­rem an Mo­den ver­gan­ge­ner Jahr­zehn­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.