BC Co­lours för­dern den Nach­wuchs bei „Kids in Ac­tion“

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(RP) Zum ins­ge­samt vier­ten Mal nutz­te der BC Co­lours die Sport­in­for­ma­ti­ons­mes­se „Kids in Ac­tion“in der Sport­hal­le des Are­na Sport­parks, um sich ei­ner brei­ten Öf­fent­lich­keit vor­zu­stel­len und die Kids im Al­ter von acht bis zwölf Jah­ren für den Bil­lard­sport zu be­geis­tern.

Ne­ben vie­len be­kann­ten Sport­ar­ten durf­te auch in die­sem Jahr der BC Co­lours nicht feh­len, der mit ei­nem mo­bi­len Sechs-Fuß-Tisch vor Ort war. Da ma­xi­mal drei Kin­der zeit­gleich am Tisch ste­hen konn­ten, bil­de­te sich zeit­wei­se ei­ne Schlan­ge von sechs bis acht Kin­dern, die zum Teil ge­dul­dig war­te­ten, ehe sie an die Rei­he ka­men und an den Tisch durf­ten. Dort hal­fen den Klei­nen meh­re­re Spie­ler und Trai­ner des BC Co­lours und ga­ben Rat­schlä­ge, wie man sich zum Bei­spiel hin­stellt, ei­ne Bock­hand macht und das Qu­eue hält. Ei­ni­ge zeig­ten für ihr Al­ter schon ei­ne er­staun­lich gu­te Ko­or­di­na­ti­on und Ge­schick­lich­keit im Um­gang mit den Spiel­ge­rä­ten. Ent­spre­chend war die Freu­de groß, als es dann end­lich klapp­te, die Ku­gel ins Loch zu be­för­dern. Ziel war es na­tür­lich nicht nur, die Kin­der mit dem Bil­lard­vi­rus zu in­fi­zie­ren und die Freu­de am Spiel zu ver­mit­teln, son­dern mög­lichst auch den ei­ge­nen Nach­wuchs zu ver­grö­ßern.

In­ter­es­sen­ten kön­nen sich ger­ne per E-Mail mel­den und ei­nen Ter­min ver­ein­ba­ren: in­fo@bc­co­lours.de. Je­der – egal ob groß oder klein – ist herz­lich will­kom­men. Zu fin­den ist der BC Co­lours im Düs­sel­dor­fer Sü­den auf der Reis­hol­zer Werft­str. 25a, 40591 Düs­sel­dorf. In­for­ma­tio­nen über den Ver­ein sind auf www.bc­co­lours.de oder auf der Face­book-Sei­te des Klubs zu fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.