PER­SO­NA­LI­EN

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT - DPA/FO­TO: DPA FRIN/FO­TO: BRETZ RKY/FO­TO: TE­LE­KOM

Mat­thi­as Döpf­ner (53), Vor­stands­chef des Me­di­en­hau­ses Axel Sprin­ger, wird Prä­si­dent des Bun­des­ver­ban­des Deut­scher Zei­tungs­ver­le­ger (BDZV). Döpf­ner wur­de ges­tern in Ber­lin ein­stim­mig von den Ver­bands­de­le­gier­ten für vier Jah­re als Nach­fol­ger von Hel­mut Hei­nen (60), Her­aus­ge­ber der „Köl­ni­schen Rund­schau“, ge­wählt, teil­te der BDZV mit. Hei­nen war nach 16 Jah­ren im Amt nicht mehr zur Wahl an­ge­tre­ten. Mit Döpf­ner über­nimmt ei­ner der be­kann­tes­ten Me­di­en­ma­na­ger in Deutsch­land die Ver­bands­spit­ze. Mit ihm könn­ten die Ver­le­ger ein stär­ke­res Ge­wicht in me­di­en­po­li­ti­schen Fra­gen und wei­te­re Im­pul­se für den di­gi­ta­len Wan­del der Me­dien­bran­che be­kom­men. Döpf­ner hat die Axel Sprin­ger SE („Bild“, „Die Welt“) zu ei­nem der füh­ren­den di­gi­ta­len Me­di­en­häu­ser Eu­ro­pas aus­ge­baut. Die Chan­cen der Di­gi­ta­li­sie­rung über­trä­fen die Ri­si­ken bei wei­tem, sagt er im­mer wie­der. To­bi­as Koll­mann ist für ein wei­te­res Jahr zum Vor­sit­zen­den des Bei­rats „Jun­ge Di­gi­ta­le Wirt­schaft“von Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el (SPD) er­nannt wor­den. Koll­mann, der auch Di­gi­tal­be­auf­trag­ter des NRW-Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums ist und an der Uni­ver­si­tät Duis­burg-Es­sen den Lehr­stuhl für EBu­si­ness und E-En­tre­pre­neurship lei­tet, steht dem Gre­mi­um seit drei Jah­ren vor. Der Bei­rat soll Ga­b­ri­el bei wich­ti­gen Fra­gen der Di­gi­ta­li­sie­rung be­ra­ten und Vor­schlä­ge er­ar­bei­ten, wie die Grün­der­sze­ne in Deutsch­land ge­för­dert wer­den kann. Der ge­bür­ti­ge Bon­ner ist Grün­dungs­mit­glied des Bun­des­ver­bands Deut­sche Start-ups. Neu­er Vor­stand der Deut­schen Te­le­kom wird Sri­ni Go­pa­lan. Der aus In­di­en kom­men­de Öko­nom und Tech­nik­ex­per­te wird für die Kon­trol­le der ost­eu­ro­päi­schen Toch­ter­fir­men zu­stän­dig sein. Te­le­kom-Chef Tim Hött­ges kennt Go­pa­lan gut, weil die­ser vie­le Jah­re lang beim bri­ti­schen Ab­le­ger der Te­le­kom tä­tig war. Der­zeit ist Go­pa­lan noch für Pri­vat­kun­den zu­stän­di­ger Di­rek­tor des in­di­schen Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men Bh­ar­ti Air­tel. Zu den Län­dern, in de­nen Go­pa­lan das Ma­nage­ment kon­trol­lie­ren wird, ge­hö­ren Un­garn, Po­len und die Slo­wa­kei,aber auch Grie­chen­land, Al­ba­ni­en, Kroa­ti­en und Tsche­chi­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.