His­to­ri­ke­rin spricht am Ge­denk­ort in Derendorf

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

DERENDORF (se­mi) Am Er­in­ne­rungs­ort Al­ter Schlacht­hof auf dem Hoch­schul-Cam­pus fin­det der letz­te Vor­trag vor der Som­mer­pau­se im Zu­ge der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Er­in­nern heißt Han­deln“statt. Am 14. Ju­li wird die His­to­ri­ke­rin Andrea Er­ken­bre­cher ab 18.30 Uhr in Ge­bäu­de 3 an der Müns­ter­stra­ße 156 über „Das Mas­sa­ker von Ora­dour, die bun­des­deut­sche Jus­tiz und der Düs­sel­dor­fer Bau­un­ter­neh­mer Hein­rich Lam­mer­ding“spre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.