NRW-Kom­mu­nen häu­fen Re­kord­schul­den an

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

DÜS­SEL­DORF (dpa) Die Schul­den der NRW-Kom­mu­nen sind auf ei­nen neu­en Höchst­stand ge­stie­gen. En­de 2015 wa­ren Städ­te und Ge­mein­den laut Sta­tis­ti­schem Lan­des­amt mit 61,9 Mil­li­ar­den Eu­ro ver­schul­det. Das wa­ren 279 Mil­lio­nen Eu­ro oder 0,5 Pro­zent mehr als ein Jahr zu­vor. Ge­gen­über 2005 wuchs der Schul­den­berg der Kom­mu­nen um 15,7 Mil­li­ar­den Eu­ro oder 34 Pro­zent. In die Bi­lanz wur­den ne­ben den Schul­den, mit de­nen Lö­cher in Kom­mu­nal­haus­hal­ten ge­stopft wer­den, auch Schul­den der kom­mu­na­len Be­trie­be und Ein­rich­tun­gen ein­be­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.