Mehr als 2000 Kn­öll­chen bei Falsch­par­ker-Ak­ti­on

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(arl) Elf mal rück­te der Ab­schlepp­wa­gen an, 2320 Mal fer­tig­ten die Mit­ar­bei­ter des Ord­nungs­amts ein Kn­öll­chen – das ist die Bi­lanz ei­ner zwei Wo­chen lan­gen Schwer­punkt­ak­ti­on ge­gen Falsch­par­ker auf Rad­und Geh­we­gen, die von Mon­tag, 20. Ju­ni, bis Frei­tag, 1. Ju­li ge­lau­fen war. Bei ei­ner sol­chen Ak­ti­on im Mai war ei­ne ähn­li­che Zahl von Straf­zet­teln zu­sam­men­ge­kom­men. Aus Sicht von Ver­kehrs­de­zer­nent Ste­phan Kel­ler zeigt das Er­geb­nis, dass „der Druck auf Falsch­par­ker auf Geh- und Rad­we­gen wei­ter bei­be­hal­ten wer­den muss“. Am 29. Au­gust soll des­halb be­reits die nächs­te Schwer­punkt­ak­ti­on star­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.