Halb­in­sel Yu­ca­tán

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

An­rei­se z. B. mit Air Berlin ab Düs­sel­dorf di­rekt nach Can­cún ab 570 Eu­ro für Hin­und Rück­flug. Die Halb­in­sel Yu­ca­tán ist tou­ris­tisch sehr gut er­schlos­sen und auch auf ei­ge­ne Faust ent­spannt zu be­rei­sen. Zwi­schen den Städ­ten ver­keh­ren Schnell­bus­se, ab­ge­le­ge­ne Or­te wie Ca­lak­mul al­ler­dings sind bes­ser im ei­ge­nen Miet­wa­gen zu er­rei­chen. Die Stra­ßen auf ganz Yu­ca­tán sind ein­fach zu be­fah­ren und sehr si­cher. Ca­lak­mul liegt im Sü­den der me­xi­ka­ni­schen Halb­in­sel Yu­ca­tán et­wa 300 Ki­lo­me­ter von der Küs­ten­stadt Cam­pe­che ent­fernt. Auf­grund der La­ge emp­fiehlt sich vor dem Be­such die­ser Ma­ya-Stät­te ei­ne Über­nach­tung in der Nä­he.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.