Au­to­schlüs­sel bei Freun­den de­po­nie­ren

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - AUTO&MOBIL -

(tmn) Wer oh­ne Au­to in den Ur­laub auf­bricht, soll­te den Fahr­zeug­schlüs­sel bei An­ge­hö­ri­gen, gu­ten Freun­den oder Nach­barn de­po­nie­ren. Das rät der Au­to Club Eu­ro­pa (ACE) vor al­lem Au­to­fah­rern, die Park­plät­ze au­ßer­halb des ei­ge­nen Grund­stücks nut­zen, zum Bei­spiel am Stra­ßen­rand. Denn Fahr­zeug­hal­ter ha­ben die Pflicht, re­gel­mä­ßig nach­zu­se­hen, ob zum Bei­spiel we­gen ei­ner Bau­stel­le ein tem­po­rä­res Park­ver­bot ein­ge­rich­tet wor­den ist. Bei Be­darf kön­nen so die Ver­trau­ten, die den Schlüs­sel in Ver­wah­rung ha­ben, das Au­to um­par­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.