Grie­chi­sche Steu­er­sün­der mit NRW-Hil­fe ge­stellt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

DÜS­SEL­DORF (rtr) Die grie­chi­schen Steu­er­be­hör­den ha­ben mit Hil­fe aus Nord­rhein-West­fa­len ge­lie­fer­ter Da­ten mög­li­che Steu­er­sün­der aus­fin­dig ge­macht. Es sei­en „Hun­der­te von Na­men iden­ti­fi­ziert wor­den“, sag­te der stell­ver­tre­ten­de grie­chi­sche Fi­nanz­mi­nis­ter Try­fon Ale­xia­dis bei ei­nem Be­such in Düs­sel­dorf. Ers­te Straf­ver­fah­ren sei­en be­reits er­öff­net. NRW-Fi­nanz­mi­nis­ter Nor­bert Walter-Bor­jans (SPD) hat­te der Athe­ner Re­gie­rung mehr als 10.000 Da­ten­sät­ze über Bank­kon­ten von Grie­chen in der Schweiz zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.