Kal­kum-Witt­la­er sucht noch nach zwei Rou­ti­niers

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(td) Als Trai­ner Hol­ger Sturm sei­ne Schütz­lin­ge von Fuß­ball-Lan­des­li­gist TV Kal­kum-Witt­la­er am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag beim Trai­nings­auf­takt zum ers­ten Mal um sich schar­te, blick­te er zu­frie­den drein. „Vor ei­ni­gen Wo­chen hät­te ich nicht ge­dacht, dass ich hier jetzt schon so vie­le neue Ge­sich­ter se­he“, er­klär­te der neue Coach. Und das hat­te sei­nen Grund: Aus dem letzt­jäh­ri­gen Ober­li­ga-Ka­der ver­län­ger­ten nur Tor­wart Fe­lix Kers­ten, Jo­han­nes Brors und Kou Wa­tan­a­be ih­re Ver­trä­ge im Düs­sel­dor­fer Nor­den. Trotz­dem stan­den beim Vor­be­rei­tungs­start nun mehr als zwan­zig Ak­teu­re auf dem Platz.

Dar­un­ter wa­ren zwar ei­ni­ge Test­spie­ler, das Ge­rüst des Teams steht al­ler­dings schon. Mit Ju­li­an Gas­z­ak (BV 04 U19), Ju­li­an Plat­te (FC Bü­de­rich U19) und Alex­an­der Wa­gner (SV Hö­sel) konn­ten die Witt­lae­rer drei hoff­nungs­vol­le Ta­len­te so­wie in Eser Ka­ra­dag (FSV Duis­burg) und Ber­kant Ju­merov­ski (VfL Ben­rath) zwei er­fah­re­ne Spie­ler ver­pflich­ten – auch Fa­bién Har­rer, Mo­ha­med El Ha­di (bei­de Agon 08) und Nuh Demir (SG Un­ter­rath) wer­den in der kom­men­den Sai­son für den TVKW auf­lau­fen. Den­noch su­chen die Düs­sel­dor­fer noch nach zwei Rou­ti­niers für den An­griff und den De­fen­siv­be­reich.

Da­bei schafft ge­ra­de das ru­hi­ge Um­feld im nörd­lichs­ten Stadt­teil der Lan­des­haupt­stadt im Prin­zip op­ti­ma­le Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten. „Mir kommt es aber auch auf ei­nen gu­ten Zu­sam­men­halt an“, er­klärt Trai­ner Sturm. „Denn der Te­am­geist spielt für mich ei­ne wich­ti­ge Rol­le. Des­halb wol­len wir ei­ne gu­te Mi­schung aus Spaß und ernst­haf­ter Ar­beit fin­den.“Letz­te­res hat am ver­gan­gen Di­ens­tag be­reits be­gon­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.