Fortu­na-Handball: Wend­land kommt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(RP) Kurz vor Be­ginn der Som­mer­fe­ri­en kann Handball-Ober­li­gist Fortu­na ei­ne wei­te­re Neu­ver­pflich­tung ver­mel­den. Chris­tin Wend­land vom Ober­li­gis­ten SV 63 Bran­den­burg West wird das Team von Trai­ne­rin Ina Moll­i­dor in der kom­men­den Sai­son ver­stär­ken. Die 24 jäh­ri­ge, die auf Links­au­ßen und Rück­raum Mit­te spie­len kann war gleich Feu­er und Flam­me nach dem ers­ten Trai­ning mit der Mann­schaft. „Ich hat­te so­fort nach dem Trai­ning ein sehr gu­tes und po­si­ti­ves Ge­fühl und ha­be di­rekt zu­ge­sagt“sag­te Ti­ne Wend­land.

Der Zu­gang aus der Ober­li­ga Bran­den­burg wird ab Au­gust fest nach Düs­sel­dorf kom­men und wird in der üb­ri­gen Zeit noch hin und her pen­deln. „Wir freu­en uns, dass sich mit Chris­tin Wend­land ei­ne fle­xi­ble und spiel­star­ke Spie­le­rin für die Fortu­na ent­schie­den hat. Ih­re Er­fah­rung aus der Ober­li­ga Bran­den­burg wird uns sehr hel­fen“, lobt Fortu­na-Trai­ne­rin Ina Moll­i­dor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.