Sie­ben Ver­letz­te bei Feu­er­show – auch vier Kin­der

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

HOHENALTHEIM (dpa) Bei ei­ner Feu­er­show im schwä­bi­schen Hohenaltheim sind sechs Men­schen ver­letzt wor­den, dar­un­ter vier Kin­der. Ei­ne 40-jäh­ri­ge Mut­ter und ih­re sechs, zehn und zwölf Jah­re al­ten Kin­der wur­den durch die Stich­flam­me schwer ver­letzt. Ein 55-jäh­ri­ger Ar­tist hat­te für sei­ne Show bei der 1100-Jahr­fei­er von Hohenaltheim Brenn­mit­tel in ei­ne Feu­er­scha­le nach­ge­füllt, wor­auf­hin die Stich­flam­me ent­stand. Au­ßer­dem er­lit­ten zwei Män­ner und ein Acht­jäh­ri­ger leich­te Ver­let­zun­gen, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Wie­so die Kin­der so nah an der Feu­er­scha­le stan­den und war­um die Flam­me ent­stand, war zu­nächst un­klar. Die Po­li­zei er­mit­telt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.