GUT GE­MACHT Un­ter­neh­men schenkt Ki­ta ein Forscher­la­bor

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

STADT­TEI­LE (hiw/se­mi) Die Kin­der­ton­nen­gar­de des Nie­der­kas­se­ler Kar­ne­vals­ver­eins be­kam von der Stadt­spar­kas­se ei­ne Spen­de in Hö­he von 3500 Eu­ro. Fi­li­al­di­rek­tor Heinz Kot­sch­mar über­reich­te sie Mit­glie­dern der Gar­de in Form ei­nes sym­bo­li­schen Gut­scheins. Die auf mehr als 50 Mit­glie­der ge­wach­se­ne Kin­der­gar­de kön­ne laut Ge­schäfts­füh­rer Di­no Con­ti Mi­ca die „Fi­nanz­sprit­ze“gut ge­brau­chen. „Denn da­von kön­nen drin­gen­de An­schaf­fun­gen be­strit­ten wer­den, wie Ko­s­tü­me, Schu­he Kit­tel und Kap­pen für die Tanz- be­zie­hungs­wei­se Kin­der­ton­nen­gar­de.“Er dank­te der Spar­kas­se für die schon tra­di­tio­nel­le För­de­rung und be­ton­te, dass sie heu­te al­les an­de­re als selbst­ver­ständ­lich sei.

An der Bil­ker Ki­ta Vlat­ten­stra­ße freut man sich über ein Forscher­la­bor, das das Soft­ware-Un­ter­neh­mens SAP SE ge­spen­det hat. Denn jetzt kön­nen die Kin­der in der evan­ge­li­schen Kin­der­ta­ges­stät­te un­ter recht pro­fes­sio­nel­len Be­din­gun­gen ex­pe­ri­men­tie­ren. Das Un­ter­neh- men hat der Dia­ko­nie-Ein­rich­tung ein kom­plet­tes Kin­der-Forscher­la­bor fi­nan­ziert: Ti­sche mit ein­ge­las­se­nen Käs­ten für Was­ser­ex­pe­ri­men­te, Mess­be­cher, Lu­pen­glä­ser, Leucht­käs­ten, Mi­kro­sko­pe und viel an­de­res Zu­be­hör. Ki­ta-Lei­te­rin An­ja Graf ist be­geis­tert: „Durch den For- scher­raum kön­nen un­se­re Kin­der jetzt na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Phä­no­me­nen rich­tig auf den Grund ge­hen – und das nicht nur an ei­nem Pro­jekt­tag, son­dern in Ru­he und über ei­nen län­ge­ren Zei­t­raum.“SAP hat­te die Ki­ta im Rah­men des re­gio­na­len Pro­gramms „Re­gio Boost“ aus­ge­sucht: Mit dem Pro­jekt wer­den ge­mein­nüt­zi­ge Or­ga­ni­sa­tio­nen und Initia­ti­ven in der Um­ge­bung von SAP-Stand­or­ten in Deutsch­land un­ter­stützt. För­der­schwer­punk­te des Pro­gramms sind Bil­dungs­in­itia­ti­ven, die Kin­der und Ju­gend­li­che für Na­tur­wis­sen­schaf­ten und Tech- no­lo­gie so­wie un­ter­neh­me­ri­sches Den­ken be­geis­tern sol­len.

Schul­tor­nis­ter mit Stif­ten, Hef­ten und vie­lem mehr ha­ben ei­ni­ge Vor­schul­kin­der der sechs Kin­der­ta­ges­stät­ten des Ka­tho­li­schen Ge­mein­de­ver­bands Ober- und Un­ter­bilk, Fried­rich­stadt und El­ler-West be­kom­men: Gerd Mau­bach über­reich­te die Schul­ran­zen im Na­men der Ki­wa­nis Or­ga­ni­sa­ti­on, die sich vor al­lem für Pro­jek­te und Hil­fen für Kin­der ein­setzt.

500 Bil­der­bü­cher hat wie­der­um das In­sti­tut für In­ter­na­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on (IIK) der Ki­ta in der Flücht­lings­un­ter­kunft an der Ber­ger Al­lee in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt ge­spon­sert. Auf die Idee, so ge­nann­te unka­putt­ba­re Ba­by-Pi­xi-Bü­cher für die Kin­der in der Flücht­lings­un­ter­kunft an­zu­schaf­fen, kam Ada Hart­mann. Eh­ren­amt­lich setzt sich die Ver­tre­te­rin der Bünd­nis 90/Die Grü­nen-Rats­frak­ti­on für Flücht­lings­fa­mi­li­en ein und be­treu­te über meh­re­re Mo­na­te Fa­mi­li­en bei ih­rer An­kunft am Fern­bahn­hof. „Oft zeig­ten die Kin­der auf et­was oder mal­ten Din­ge und woll­ten dann die deut­schen Be­grif­fe wis­sen“, er­zählt sie. Da sei ihr die Idee mit den klei­nen Bil­der­bü­chern ge­kom­men, mit de­nen Ge­ne­ra­tio­nen hier­zu­lan­de auf­ge­wach­sen sind und die so klein und prak­tisch sind, dass sie auch bei ei­ner Wei­ter­rei­se nicht ins Ge­wicht fal­len. Zu­nächst be­zahl­te Ada Hart­mann die Bü­cher aus ei­ge­ner Ta­sche, dann spen­de­ten Freun­de und schließ­lich spon­ser­te das In­sti­tut für In­ter­na­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on 500 Bil­der­bü­cher.

Dank ei­ner Pri­vat­spen­de von Det­lev The­dens hat die Ju­gend­frei­zeit­ein­rich­tung an der Fran­klin­stra­ße 5 ei­ne neue Tisch­ten­nis­plat­te. Die vor­he­ri­ge Holz-Tisch­ten­nis­plat­te war de­fekt und konn­te nicht mehr re­pa­riert wer­den. Stadt­di­rek­tor Burk­hard Hintz­sche und Flücht­lings­be­auf­trag­te Mi­ri­am Koch ha­ben ge­mein­sam mit Ni­co­le Zün­dorf, Lei­te­rin der Ju­gend­frei­zeit­ein­rich­tung, und Bar­ba­ra Berk vom Ju­gend­amt die neue Tisch­ten­nis­plat­te für die Kin­der und Ju­gend­li­chen ent­ge­gen­ge­nom­men.

FO­TO: DIA­KO­NIE

Das Un­ter­neh­men SAP hat der evan­ge­li­schen Ki­ta Vlat­ten­stra­ße ein La­bor für Ex­pe­ri­men­te ge­schenkt.

FO­TO: SUSAN TUCHEL

Das In­sti­tut für In­ter­na­tio­na­le Kom­mu­ni­ka­ti­on hat der Ki­ta Ber­ger Al­lee 500 Bil­der­bü­cher ge­schenkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.