„Schwa­nen­mut­ter“Bon­ma­ria­ge fei­ert ih­ren 80.

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(tt) Na­tür­lich ist es ein Zu­fall, dass Mar­ga­re­te Bon­ma­ria­ge in der Tau­ben­stra­ße wohnt, ein glück­li­cher aber. Denn von ih­rer Woh­nung sind es nur ein paar Mi­nu­ten mit dem Fahr­rad zu ih­rem Le­bens­mit­tel­punkt, bis zu je­nen, de­nen sie sich ver­schrie­ben hat: den Vö­geln in den Düs­sel­dor­fer Parks, spe­zi­ell de­nen im Schwa­nen­haus am Hof­gar­ten. Auch ges­tern war sie wie­der den gan­zen Tag dort. Zur­zeit ar­bei­tet sie in ei­nem Con­tai­ner, in dem es auch mal 50 Grad wer­den kann, wie sie sagt. Am Sams­tag wur­de sie 80 Jah­re alt, die Fei­er war be­schei­den mit Fa­mi­lie und den Kol­le­gen der Tier­ret­tung im Nord­park, „ei­ne schö­ne Fei­er“. Frau Bon­ma­ria­ge hat­te sich den Ort aus­ge­sucht, auch um ei­nen Spa­zier­gang in der An­la­ge zu ma­chen, die „so viel bes­ser ge­pflegt ist als der Hof­gar­ten“, wie sie sagt. Ei­nen Wunsch hat­te sie: Dass sich bald je­mand fin­det, der ih­re eh­ren­amt­li­che Ar­beit fort­setzt. Der eben­so wie sie ein ech­tes Herz für die Tie­re der Stadt hat.

RP-FO­TO: TBU

Ob groß oder klein: Mar­ga­re­te Bon­ma­ria­ge hilft al­len Tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.