Ho­lo­caust-Über­le­ben­der Tom Katz ist tot

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(RP) Der Düs­sel­dor­fer Ho­lo­caus­tÜber­le­ben­de Tom Katz ist im Al­ter von 86 Jah­ren in den Nie­der­lan­den ge­stor­ben. Zu­letzt hat­te er die Lan­des­haupt­stadt im Mai 2015 zur Wie­der­er­öff­nung der Mahn- und Ge­denk­stät­te be­sucht und ei­ne be­ein­dru­cken­de Re­de ge­hal­ten. Katz’ Ge­schich­te ist Teil der Dau­er­aus­stel­lung „Düs­sel­dor­fer Kin­der und Ju­gend­li­che im Na­tio­nal­so­zia­lis­mus“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.