Ver­di: Wild­wuchs durch Kür­zun­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

(dr) Der von vie­len Düs­sel­dor­fern kri­ti­sier­te Wild­wuchs beim Grün war nach Über­zeu­gung der Di­enst­leis­tungs­ge­sell­schaft Ver­di ab­seh­bar. Es sei Fol­ge der Spar­po­li­tik im Rat­haus. Das Per­so­nal sei suk­zes­si­ve ab­ge­baut, Auf­ga­ben sei­en an Fremd­fir­men ver­ge­ben wor­den. „Ei­ne Re­du­zie­rung des ei­ge­nen Per­so­nals und der Mit­tel bei stei­gen­der zu be­treu­en­der Flä­che kann nur zu sicht­ba­ren Leis­tungs­ein­schrän­kun­gen füh­ren“, sagt Brit­ta Wort­mann. Leserbriefe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.