In zehn Län­der­par­la­men­ten ist die Lin­ke ver­tre­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STIMME DES WESTENS -

Grün­dung Die Lin­ke ging im Ju­ni 2007 aus dem Zu­sam­men­schluss von WASG und PDS her­vor. Seit­her zielt die Par­tei auf die Über­win­dung des Ka­pi­ta­lis­mus hin zu ei­nem de­mo­kra­ti­schen So­zia­lis­mus ab. Vor­sitz Um die un­ter­schied­li­chen Wur­zeln der Par­tei an­ge­mes­sen zu re­prä­sen­tie­ren, ver­fügt die Lin­ke seit ih­rer Grün­dung über ei­ne Dop­pel­spit­ze. Ak­tu­ell sind Kat­ja Kip­ping und Bernd Ri­ex­in­ger die Par­tei­vor­sit­zen­den. Re­gie­rung Die Lin­ke ist in zehn Län­der­par­la­men­ten ver­tre­ten und an zwei Re­gie­run­gen be­tei­ligt (sie­he Grafik). In Bran­den­burg re­giert sie seit 2014 als Ju­ni­or­part­ner mit der SPD – un­ter Mi­nis­ter­prä­si­dent Diet­mar Wo­id­ke. Mi­nis­ter­prä­si­dent In Thü­rin­gen stellt die Lin­ke seit De­zem­ber 2014 mit Bo­do Ra­me­low so­gar den Mi­nis­ter­prä­si­den­ten. Es ist das bis­her ein­zi­ge rot-rot­grü­ne Bünd­nis in Deutsch­land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.