PER­SÖN­LICH

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STIMME DES WESTENS -

Zu „Weck, Worscht un Woi“soll der ehe­ma­li­ge ZDF-In­ten­dant Mar­kus Schäch­ter (66) am En­de sei­ner zehn­jäh­ri­gen Amts­zeit bei dem Sen­der im Jahr 2012 sei­ne rund 3500-köp­fi­ge Be­leg­schaft ein­ge­la­den ha­ben. Freu­de über die Fei­er in der da­für ge­mie­te­ten 5000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Main­zer Phö­nix-Hal­le kam bei ei­ni­gen Mit­ar­bei­tern aber kaum auf. Denn be­zahlt wur­de das Fest aus dem Ver­an­stal­tungs­etat des ZDF. Und zwar in Zei­ten, in de­nen der Sen­der et­wa 75 Mil­lio­nen Eu­ro an Per­so­nal­kos­ten ein­spa­ren muss­te. Nun hat der ver­hei­ra­te­te 66 Jah­re al­te, ge­bür­ti­ge Pfäl­zer ei­ne neue Auf­ga­be: Er be­rät künf­tig den Va­ti­kan in Me­di­en­an-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.