Teil­räu­mung durch Po­li­zei war il­le­gal

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

BERLIN We­ni­ge Ta­ge nach den hef­ti­gen Kra­wal­len um ein teil­wei­se be­setz­tes Haus in Berlin-Fried­richs­hain hält ein Ge­richt den Po­li­zei­ein­satz ge­gen das al­ter­na­ti­ve Wohn­pro­jekt für rechts­wid­rig. Die Be­am­ten sei­en am 22. Ju­ni ge­gen die Nut­zer in der Ri­ga­er Stra­ße 94 vor­ge­rückt, ob­wohl der Ei­gen­tü­mer der Im­mo­bi­lie kei­nen Räu­mungs­ti­tel vor­ge­legt ha­be, sag­te Rich­te­rin Ni­co­la Herbst ges­tern. Dies wä­re je­doch ih­ren An­ga­ben nach nö­tig ge­we­sen, um den Sze­ne­treff im Erd­ge­schoss zu räu­men. Die Rich­te­rin kün­dig­te ein Ver­säum­nis­ur­teil an und ap­pel­lier­te an al­le Be­tei­lig­ten, wei­te­re Es­ka­la­ti­on zu ver­mei­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.