Mut­ter und Toch­ter und ein neu­es Le­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - LOD/FOTO: UTE LANGKAFEL

Wer ges­tern „Es sagt mir nichts, das so­ge­nann­te Drau­ßen“im Cen­tral ge­se­hen hat, soll­te sich auch heu­te „Und dann kam Mir­na“an­se­hen. Das Stück führt die Ge­schich­te fort: Die jun­gen, re­bel­li­schen Er­folgs­frau­en sind nun zehn Jah­re äl­ter, ha­ben Tren­nun­gen hin­ter sich und sind Müt­ter ge­wor­den. Kar­ten für die­se Auf­füh­rung nach ei­nem Text von Sibylle Berg gibt es für 23 Eu­ro an der Abend­kas­se. Das kom­plet­te Pro­gramm des Fes­ti­vals gibt es un­ter www.asphalt­fes­ti­val.de. Cen­tral Schau­spiel­haus, Wor­rin­ger Stra­ße 140, 20 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.