Düs­sel­dor­fer Er­fol­ge bei Olym­pia

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

1906 Hein­rich Ron­di, Gold im Tau­zie­hen 1936 Hans Es­ser, Bron­ze mit der Sä­bel-Mann­schaft 1956 Hu­go Ernst Bu­din­ger, Bron­ze mir der Feld­ho­ckey-Mann­schaft 1960 Horst Ef­fertz, Gerd Cintl und Klaus Diek­mann, Olym­pia­sie­ger im Ru­der-Vie­rer mit Steu­er­mann 1964 Hol­ger Zan­der, Bron­ze im Ka­nu-Zwei­er 1972 Gu­drun Beck­mann, zwei Mal Bron­ze im Schwim­men 1984 Sa­bi­ne Everts, Bron­ze im Sie­ben­kampf 1992 Co­lin von Et­ting­s­hau­sen, Sil­ber im Ru­der-Zwei­er oh­ne Steu­er­mann 2004 Loui­sa Wal­ter, Gold im Ho­ckey-Team 2008 Oli­ver Korn, Ho­ckey-Gold; Ben­ja­min Kleibrink, Flo­rett-Gold; Ti­mo Boll, Tisch­ten­nis-Sil­ber 2012 Lu­kas Müller, Gold im Ach­ter; Ti­mo Boll, Bron­ze im Tisch­ten­nis

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.